Januar 2014Februar 2014Herzlich willkommen

Alles aus einer Hand

 

Konzeption

Jedes Projekt startet mit einem Briefing. Dies kann per Telefon, Email, Skype oder auch persönlich in meinen Büroräumen in der Bienertmühle erfolgen. Es werden Fragen geklärt wie: Was ist gefordert? Was soll entstehen? Bis wann soll geliefert werden? Welches Budget steht zur Verfügung? Sind Besonderheiten zu berücksichtigen? Sind diese Fragen geklärt, beginnt die Phase der Konzeption und eine Idee entsteht, mal schneller, mal langsamer – wichtig ist immer die Rückmeldung des Auftraggebers. Im Projektverlauf auftretende Fragen werden unkompliziert via Email/Telefon/Skype geklärt.

Design

Ist der Auftraggeber mit der Konzeptidee einverstanden, startet der Prozess der Gestaltung. Ich sage bewusst Prozess, den häufig entstehen die besten Entwürfe in der direkten Zusammenarbeit mit dem Kunden und durch dessen Feedback. Gibt es bereits ein Corporate Design, so entstehen nach diesen Richtlinien verschiedene Entwürfe, die bereits Anforderungen an die Produktion berücksichtigen. Diese werden via Email, als Download oder Dropbox-Zugang bereitgestellt. Stets ein Auge auf die geplanten Produktionstermine entstehen unterschiedlich viele Vorschläge, bis das Gestaltungsziel erreicht ist.

Produktion

Ist der Entwurf abgenommen und die Freigabe für die Druck-/Produktionsdatei erteilt, startet die Produktion. Hierzu kann ich mich 100%ig auf meine Partner verlassen. Diese suche ich verstärkt aus der Region, aber auch Empfehlungen und Wünsche der Auftraggeber werden berücksichtigt. Sitzt dieser im Ausland, wird die Produktionsdatei auch gern bereitgestellt, so dass im jeweiligen Land produziert werden kann. Eine effiziente und kostengünstige Produktion ist mir wichtig. Allerdings steht die Qualität und der persönliche Kontakt für mich an erster Stelle.